5 Gründe Australien zu lieben

5 Gründe Australien zu lieben

Wir haben uns in Australien verliebt. Hier sind unsere 5 Gründe Australien zu lieben.

Vor zehn Monaten haben wir Australien verlassen. Verrückt, aber es vergeht kein Tag, an dem wir nicht an unseren Roadtrip zurück denken. Ja, wir geben es zu. Wir lieben Australien. Das Land mit der roten Erde ist uns total ans Herz gewachsen. In diesem Blogpost verraten wir dir unsere 5 Gründe Australien zu lieben. Weiterlesen

10 Reisetipps für Tasmanien

10 Reisetipps für Tasmanien

10 Reisetipps für Tasmanien

Tasmanien, oder Tassie, wie sie die Einheimischen liebevoll nennen, ist eine wunderschöne Reisedestination. Die Landschaft ist sehr abwechslungsreich und in wenigen Stunden kannst du komplett unterschiedliche Umgebungen erleben. Morgens kannst du einen Spaziergang am schönen, weissen Strand geniessen und baden gehen (wenn du nicht vor kaltem Wasser zurück schreckst). Für die Mittagspause kannst du im Regenwald stoppen und am Nachmittag eine Wanderung in alpinem Gebiet unternehmen und einen der unzähligen Berggipfel besteigen.

Wir haben sechs Wochen in Tasmanien verbracht und wunderschöne Plätze besucht. In diesem Blog-Eintrag findest du 10 Reisetipps für Tasmanien. Natürlich gibt es noch viele weitere schöne Plätze. Unsere Auswahl von 10 Reisetipps für Tasmanien ist eine persönliche Auswahl zu deiner Inspiration. Weiterlesen

Wandern in Tasmanien

Wandern in Tasmanien: Aufstieg vom Dove Lake im Cradle Mountain Nationalpark

Wandern in Tasmanien: Aufstieg vom Dove Lake im Cradle Mountain Nationalpark

Wandern in Tasmanien ist grossartig. Für Reisende, welche die Natur lieben, gerne draussen sind und wandern gehen, ist Tasmanien die ultimative Reisedestination in Australien. Ein dichtes Netz an Wanderwegen, die zusammen eine Länge von über 2000 Kilometer abdecken, führt durch eine sehr abwechslungsreiche und wunderschöne Landschaft. Du kannst aus einer grossen Vielfalt von Wanderwegen auswählen. Je nach Geschmack gibt es Wanderwege von 8 Minuten oder 8 Stunden bis zu 8 Tagen. Die wunderschöne Landschaft, die reiche Tierwelt, die Berge, Strände, Küsten und die vielen Nationalparks bieten perfekte Voraussetzungen für Leute, die Wandern und die Natur geniessen wollen. Wenn du also geplant hast Tasmanien zu besuchen, dann vergiss auf keinen Fall die Wanderschuhe, einen Rucksack mit Verpflegung und eine Kamera mit genügend Speicherplatz mitzubringen. Weiterlesen

Salamanca Market in Hobart: Eine Foto-Reportage

Frischwarenmarkt am Salamanca Market in Hobart

Frischwarenmarkt am Salamanca Market in Hobart

Wir lieben es, in fremden Ländern Märkte zu besuchen. Für uns ist es der beste Weg herauszufinden, welche lokalen Produkte erhältlich sind und uns inspirieren zu lassen. In Hobart, der Hauptstadt Tasmaniens, findet jeden Samstagmorgen der Salamanca Markt statt. Der Salamanca Market in Hobart ist eine der grössten Touristenattraktionen der Hauptstadt Tasmaniens und es kann ganz schön voll werden zwischen 8:30 und 15 Uhr. Es ist gut frühzeitig nach Hobart zu fahren, um einen Parkplatz in der Nähe des Marktes zu finden. Am besten verzichtet man ganz auf das eigene Auto und fährt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Gratis Shuttle Bus zum Markt. Der Markt besteht aus mehr als 300 Marktständen, welche Esswaren, frische Früchte und Gemüse, Kaffee, Kunsthandwerk, Kleider und vieles mehr anbieten. Vor allem wenn gerade ein grosses Kreuzfahrtschiff im Hafen von Hobart vor Anker liegt, kann es sehr viele Besucher Market haben. Jeden Samstag besuchen bis zu 40’000 Interessierte den Salamanca Market in Hobart. Weiterlesen

Wie wir dem Buschfeuer in Tasmanien entkommen sind

Buschfeuer in Tasmanien

Rauchwolke der Buschfeuer in Tasmanien

Hast du schon einmal einen Waldbrand hautnah erlebt? Wir schon. Letzte Woche sind wir mitten in einem Buschfeuer in Tasmanien gelandet. Und es war ein unheimliches Erlebnis. Die Hilflosigkeit und die Angst nicht frühzeitig fliehen zu können ist wohl das Schlimmste daran. Genauso erging es uns einmal, als wir noch auf der kleinen Malediveninsel Komandoo gelebt haben. Eine Tsunami-Warnung ist uns genauso eingefahren wie die Buschfeuer in Tasmanien. Weiterlesen

Wanderin im Cradle Mountain Nationalpark

Dove Lake mit dem Bootshaus im Cradle Mountain National Park

Dove Lake mit dem Bootshaus im Cradle Mountain National Park

Der Cradle Mountain Nationalpark ist bekannt für seine Schönheit. Die Landschaft mit den vielen Wanderpfaden, welche dich zu verschiedenen Bergseen, Aussichtspunkten mit unbeschreiblicher Aussicht und einigen anspruchsvolle Berggipfel führen, ist atemberaubend. Aber es gibt auch ein Biest, welches im Cradle Mountain Nationalpark lebt. Es heisst Wetter und es kann sehr heimtückisch und gefährlich sein. Während unseres Besuches des Cradle Mountain Nationalparks haben wir die Schöne und das Biest angetroffen.

Weiterlesen