Wie weiter, wenn einem das Inselleben im Paradies zu eng wird?

Wie weiter, wenn einem das Inselleben im Paradies zu eng wird?

Wie weiter, wenn einem das Inselleben im Paradies zu eng wird?

Hast du schon mal das Inselleben genossen und auf einer kleinen Insel gelebt und gearbeitet? Seit einem Jahr leben und arbeiten wir auf der kleinen indonesischen Insel Pulau Pef inmitten von Raja Ampat. Die Tauchplätze dieser Region zählen zu den Besten der Welt. Die Landschaft ist wunderschön und die Resorts auf den Inseln kleine Paradiese auf Erden. Was aber, wenn es einem im Paradies plötzlich zu eng wird? Weiterlesen

Das Leben auf der Insel. Traum oder Albtraum?

Leben auf der Insel

Die Aussicht vom 42 Meter hohen Hausberg auf Pef

Weit weg von der Zivilisation. Weit weg von der Heimat. Eine Insel, irgendwo inmitten eines der schönsten Tauchgebiete auf der Welt. Wir leben auf der Insel. Das ist unser neues Zuhause. Im Moment. Und wie ist es, das Leben auf der Insel? Eine der meist gestellten Fragen die wir gestellt kriegen. Langweilig? Einsam? Ganz und gar nicht. Weiterlesen

Einkommen als Tauchlehrer. Kann ich im Paradies reich werden?

Einkommen als Tauchlehrer

Was ist das Einkommen als Tauchlehrer? Kann ich damit überleben?

Wie gross ist das Einkommen als Tauchlehrer? Kann ich als Tauchlehrer reich werden? Oder kann man mit dem Gehalt eines Tauchlehrers überhaupt leben? Solche und andere Fragen werden uns oft gestellt. Darum haben wir unsere Erfahrungen niedergeschrieben und drei Fallbeispiele zusammengestellt. Weiterlesen

Leben auf den Malediven. Wie ist es auf einer kleinen Insel?

Leben auf den Malediven

Zwei Jahre leben auf den Malediven. Es ist Zeit weiterzuziehen

Ist es schon wieder Zeit weiter zu ziehen? Ja, zwei Jahre leben und arbeiten als Tauchlehrer auf den Malediven sind genug! Für den Moment zumindest. Für uns ist es Zeit. Wir wollen weiter und mehr von der Welt sehen denn das Leben auf den Malediven ist limitiert. Weiterlesen

Ein freier Tag auf Komandoo mit spiegelglattem Meer

Ein freier Tag auf Komandoo

Ein freier Tag auf Komandoo und das Meer ist Spiegelglatt

Es gibt Tage, da ist es fast komplett windstill auf der Malediveninsel Komandoo. Normalerweise haben wir hier immer eine schwache Brise, aber ab und zu gibt es Tage, da steht die Luft förmlich. Schon gestern Abend, als wir uns mit einem feinen Glas Rotwein auf den freien Tag eingestimmt haben, spürten wir vor unserem Zimmer keinen Hauch von Wind. Weiterlesen

Wir arbeiten als Tauchlehrer und brauchen Urlaub

Reni in der Hängematte - wir brauchen Urlaub

Reni in der Hängematte

Unser Leben spielt sich im Paradies ab. Wir arbeiten als Tauchlehrer auf den Malediven. Ab und zu brauchen aber auch wir Urlaub. Denkst du jetzt, wieso denn? Schliesslich sind wir ja immer im Urlaub. Wir leben im Paradies. Immer Sonne, schönes Wetter, das Meer vor der Zimmertüre und keinen Büroalltag. Weiterlesen

Tauchen für Anfänger

Tauchen für Anfänger

Taucher stehen bereit zum Abtauchen.

Immer wieder werden wir gefragt, ob man auch tauchen kann ohne Tauchschein und ohne eine aufwendige Ausbildung zu durchlaufen und einen Teil seines Urlaubs im Klassenzimmer verbringen zu müssen. Ja, es gibt auch die Möglichkeit ohne Tauchschein zu tauchen und erste Einblicke in die atemberaubende Unterwasserwelt zu bekommen. Die verschiedene Möglicheiten zum Tauchen für Anfänger findest du hier. Weiterlesen

Early Morning Tauchgang – Das Erwachen des Tages unter Wasser

Early morning Tauchgang auf den Malediven

Sonnenaufgang auf den Malediven

Ein Early Morning Tauchgang steht auf dem Programm. Darum klingelt heute Morgen für mich der Wecker bereits um sechs Uhr. Zu Hause in der Schweiz war sechs Uhr für mich normal, aber hier ist es eine seltene Ausnahme da wir normalerweise erst um acht Uhr aufstehen. Noch schlaftrunken mache ich mich bereit für den Tag und gehe dann zur Tauchschule. So früh am Morgen schläft die Insel noch tief und fest. Es ist dunkel und nur vereinzelt höre ich Geräusche. Weiterlesen