Die Heli Lounge Bar und ein Appartement mit Infinity Pool in KL

Regali Building in Kuala Lumpur

Hoch über der Stadt ist es doch am Schönsten

Je öfters wir in Kuala Lumpur sind, desto besser gefällt uns die City. Die letzten zwei Jahre waren wir dreimal in Kuala Lumpur. Das letzte Mal sogar über Silvester. In diesem Beitrag verraten wir dir, wo wir am liebsten wohnen (und du vielleicht auch bald) und wieso du dir die Heli Lounge Bar nicht entgehen lassen solltest.

 

Die Heli Lounge Bar in KL – Eine Hammer Rooftop Bar

Heli Lounge Bar Kuala Lumpur

Die Aussicht von der Heli Lounge Bar ist auch bei wolkenverhangenem Himmel gewaltig schön

Der ultimative Spot den Sonnenuntergang zu geniessen, ist auf der Heli Lounge Bar. Ehrlich gesagt, wir waren noch auf keiner anderen Rooftop Bar in Kuala Lumpur, aber egal, denn in der Heli Lounge Bar ist es einfach cool.

Den Namen hat die Heli Lounge, weil die Bar tatsächlich auf einem Helilandeplatz aufgebaut wird. Auf einem aktiven Landeplatz. Ab 18 Uhr steht der Helipad für die Bar offen.

Wie kommst du zur Heli Lounge Bar in KL?

Die Heli Lounge Bar befindet sich im 34. Stock des Menara KH Gebäude. Das Menara KH ist neben der Monorail Haltestelle Raja Chulan im Gebiet Bukit Bintang.

Kuala Lumpur Transit Karte

Die öffentlichen Verkehrsmittel sind super

Wir treten in die Empfangshalle und steuern auf den Aufzug zu. Hoch geht’s in Turbo-Geschwindigkeit in den 34. Stock. Wir steigen aus und stehen vor zwei Security. Ups, ob wir mit unseren Flip Flops reinkommen? Ja, kein Problem. Es ist kurz nach 18 Uhr, da sind Flip Flops kein Problem. Ab 21 Uhr gilt dann ein Dresscode. Geschlossene Schuhe und angemessene Kleidung werden verlangt.

In der Bar bestellen wir unsere Getränke und können anschliessend hoch auf den Helipad. Da es gerade vorher heftig geregnet hat, dürfen wir den Drink nicht mitnehmen. So lassen wir unser Glas Rotwein stehen (das Glas ist gut gefüllt und kostet knappe CHF 5.50 / EUR 5) und steigen die nochmals zwei Treppen hoch.

Heli Lounge Bar Kuala Lumpur

Der KL Tower wird nachts beleuchtet

Aus Sicherheitsgründen wegen dem Regen und möglichem Gewitter lassen sie uns nur hoch um Fotos zu machen. Egal. Die Aussicht auf die Skyline ist genial. Die 360 Rundumsicht ist der Wahnsinn!

Helipad Lounge Kuala Lumpur

Der Helilandeplatz wird ab 18 Uhr zur Bar umfunktioniert

Der Himmel ist noch bedeckt und unsere Fotos sehen entsprechend düster aus. Egal, es ist trotzdem schön. Wir gehen wieder runter in die Bar und geniessen unseren Wein. Keine 10 Minuten später geben die Security den Helipad frei für die Bar. Das Wetter scheint stabil. Juhuii…. Wir dürfen wieder rauf. Innerhalb weniger Minuten werden Tische und Stühle aufgestellt und wir geniessen die Abendstunden bei gigantischer Aussicht auf Kuala Lumpur.

So findest du in Kuala Lumpur ein zahlbares Apartment an zentraler Lage

Infinity Pool im Regali Building in Kuala Lumpur

Einfach einladend. Hast du nicht auch Lust, hier reinzuspringen?

Bei unserer ersten Reise nach Kuala Lumpur vor neun Jahren hatten wir ein ungemütliches Hotel inmitten der Stadt gebucht. Wir waren Neulinge und wussten nicht, wo es gute und günstige Unterkünfte gibt. Heute ist das anders. Bei unserem Aufenthalt vor zwei Jahren haben wir dann das erste Mal AirBnB ausprobiert. Eine geniale Plattform, um Übernachtungen zu buchen. Dank AirBnB haben wir sogar an Silvester eine zahlbare Übernachtung gefunden, ohne Aufschlag trotz der Feiertage.

Du willst endlich wissen, wo wir übernachtet haben? Also gut, wir verraten dir unseren Geheimtipp (aber pssst…. nicht weitersagen).

Die Apartments befinden sich im Regali Building, gleich neben der KTM Station Putra. Von Putra sind es nur drei Stationen bis zur Station KL Sentral, dem Drehkreuz für alle Züge und Schnellbahnen. Die MRT Station PWTC ist ebenfalls in wenigen Gehminuten vom Apartment im Regali Building erreichbar.

Infinity Pool in Kuala Lumpur

Das eigene Apartment inklusive Zugang zum Infinity Pool im 37. Stock und das für rund CHF 50 / EUR 45. Da kann man nichts sagen, oder? Es ist bereits das zweite Mal, dass wir uns ein Apartment im Regali Building gönnen. Die Preise sind je nach Vermieter und Ausstattung verschieden. Sie liegen aber alle um die CHF 50 / EUR 45. Bei unserem Aufenthalt im Mai 2015 haben wir genauso viel gezahlt und wie an Silvester. Wenn dir das zu teuer ist, kannst du auch nach einzelnen Zimmern suchen, anstatt ein ganzes Apartment mieten.

Unser Apartment war mit einer Küche ausgestattet und der Vermieter hat uns Kaffee, Saft, Trinkwasser und das Frühstück im Kühlschrank bereit gestellt. Im Erdgeschoss gibt es einen kleinen Shop, wo man Lebensmittel und Getränke einkaufen kann.

Ganz in der Nähe befindet sich das Shopping Center Sunway Putra Mall mit teuren Shops, einem Foodcourt und Restaurants. Wie in allen Einkaufszentren in Asien ist es stark klimatisiert, ein langes Shirt mitnehmen ist empfehlenswert.

Was uns unglaublich gut gefällt am eigenen Apartment ist die Unabhängigkeit und das Gefühl zu wohnen, wie die Locals. Und wenn wir Lust haben, können wir selber kochen. Obwohl, in Kuala Lumpur gibt es so viele coole Restaurants, da überlassen wir das Kochen lieber andern. Indisch ist supergünstig und auch sonst gibt es unzählige Food Stalls mit superfeiner asiatischen Küche.

Für uns ist klar, wir werden auch beim nächsten Aufenthalt in Kuala Lumpur ein Apartment im Regali Building über AirBnB buchen.

Hast du AirBnB schon ausprobiert? Wenn du dich über diesen Link anmeldest, kriegst du bei einer Buchung EUR 18 Startguthaben: Zur AirBnB Anmedung & Startguthaben

Du willst mehr Tipps?

Zwei Tipps sind nicht genug? Stimmt, eine Grossstadt wie Kuala Lumpur hat noch viel mehr zu bieten. Bestimmt kennst du Hop On Hop Off Busse. Die sind ganz cool, aber oft ziemlich teuer. In Kuala Lumpur kannst du mit den Go KL City Bussen gratis auf Sightseeing. Es gibt vier Linien. Die Green, Purple, Blue und Red Line. Die Fahrt ist wirklich kostenlos und es gibt sogar Free WiFi an Bord. Details zu den Strecken und Haltestellen findest du auf der offiziellen Webseite von Go KL. Eine super Sache!

Liebst du indisches Essen? Wo es das beste Tandoori Chicken mit Nan gibt, das verraten wir dir hier.

Noch nicht genug? Dann schau mal auf dem Blog von Rapunzel will raus vorbei. Sie hat 33 Dinge, die du in Kuala Lumpur unternehmen kannst für dich bereit.

Wir hoffen, dir hat unser Beitrag gefallen.

 

Warst du schon einmal in Kuala Lumpur? Was hat dir am besten gefallen? Wir freuen uns über deine Tipps und Erlebnisse. Schreib uns. Hier auf dem Blog, auf Facebook. 

Gefallen dir unsere KL Tipps? Teile sie mit deinen Freunden. Vielen Dank 🙂

 

4 Gedanken zu “Die Heli Lounge Bar und ein Appartement mit Infinity Pool in KL

  1. Mein persönlicher Tipp: die Luna Bar im 34. Stock des Regency KL – probiert die doch beim nächsten Mal aus! Und Männer: der WC-Besuch ist ebenfalls lohnenswert was die Aussicht auf die Stadt betrifft!

    • Hi Sims

      Vielen Dank für den Tipp. in die Luna Bar müssen wir in dem Fall beim nächsten KL Besuch unbedingt auch hin.

      Dann muss Marcel wohl die Kamera mit aufs Klo nehmen, sodass wir Frauen auch etwas von der Aussicht haben 😉

      Liebe Grüsse,
      Reni

  2. Hallo Reni 🙂

    wir möchten über Silvester dieses Jahr evtl. nach Malaysia und wären am 31. in Singapur!
    Wie war es dort an Silvester? Wären über ein paar Eindrücke und Tips dankbar!! 🙂

    Liebe Grüße

    • Hallo Oliver

      Das sind ja coole Pläne. Wir waren an Silvester in Kuala Lumpur. Da wir am 31.12. angereist sind, haben wir leider das Feuerwerk verpasst. Wir haben aber Bilder gesehen. Das Feuerwerk vor den Petronas Towers sieht jedenfalls gigantisch aus.

      Silvester in Singapur haben wir noch nicht persönlich miterlebt. Das Feuerwerk muss aber ein Riesenspektakel sein. In der Bucht mit dem Marina Bay Sands und der Skyline im Hintergrund – ein Traum.

      Wünsche Euch viel Spass auf der Reise.

      Liebe Grüsse,
      Reni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.