Sehenswürdigkeiten in Irkutsk, der schönsten Stadt in Sibirien

Architektur Sehenswürdigkeiten in Irkutsk

Eigentlich liegt Irkutsk überhaupt nicht entlang unserer Route. Und doch geht uns Irkutsk nicht mehr aus dem Kopf. Irkutsk sei das Paris Sibiriens, haben wir gelesen. Zum Glück haben wir den Umweg in die sibirische Stadt in Kauf genommen. Es hat sich gelohnt. Zu den Sehenswürdigkeiten in Irkutsk gehören alte Holzhäuser, schmucke Kirchen und Monumente, barocke Häuser und eine einladende Fussgängerzone. Weiterlesen

Estland, Lettland und Litauen – Unsere ersten Eindrücke aus den drei baltischen Staaten

Baltikum Estland Lettland Litauen

Kennst du die drei baltischen Staaten Estland, Lettland und Litauen? Wir haben bis vor wenigen Wochen herzlich wenig über die baltischen Staaten gewusst. Marcel war von ein paar Jahren im tiefsten Winter geschäftlich in Tallinn, aber sonst war das Baltikum für uns total fremd. Umso spannender empfinden wir die Reise in die drei baltischen Hauptstädte Tallinn, Riga und Vilnius. Weiterlesen

Unsere Liste der Top 10 Westaustralien Highlights

Top 10 Westaustralien Highlights: Mitchell Falls

Um die Top 10 Westaustralien Highlights zu besuchen, sind wir ganz schön viel gefahren und haben zig Stunden auf der Strasse verbracht. Westaustralien ist der grösste Bundesstaat Australiens und sieben Mal so gross wie Deutschland. Die Top 10 Westaustralien Highlights verteilen sich auf den gesamten Bundesstaat und so bleibt einem nichts anderes übrig als tausende von Kilometern zurückzulegen. Zur Belohnung gibt es sehr abwechslungsreiche Landschaften und viele Sehenswürdigkeiten zu entdecken in Westaustralien. Weiterlesen

Die Sehenswürdigkeiten in Ulaanbaatar, der Hauptstadt der Mongolei

Die Sehenswürdigkeiten in Ulaanbaatar, Mongolei

Ulaanbaatar ist die Hauptstadt der Mongolei und bietet viele interessante Sehenswürdigkeiten. Fast die Hälfte der gesamten Bevölkerung der Mongolei lebt in Ulaanbaatar. Die Stadt ist ganz anders als der Rest des Landes. Sie wirkt im Zentrum sehr modern und fortschrittlich, allerdings ändert sich das rasch, sobald wir das Zentrum verlassen. Die Schlaglöcher in den Strassen rütteln uns wieder wach und erinnern uns daran, dass die Mongolei ein sehr armes Land ist. Das könnte man in Ulaanbaatar fast schon ein bisschen vergessen. Moderne Gebäude teure Autos und noble Kleiderläden versuchen uns einen Reichtum vorzuspielen, der sehr ungleichmässig verteilt ist in der Mongolei. Für die meisten Reisenden wird Ulaanbaatar das Tor zu diesem faszinierenden Land sein und man sollte ein paar Tage für die Erkundung der Sehenswürdigkeiten in Ulaanbaatar einplanen. Weiterlesen

Unsere ersten Eindrücke aus der Mongolei

Unsere ersten Eindrücke aus der Mongolei Jurte

Die Mongolei ist eines der faszinierendsten Länder, das wir je bereist haben. Nicht nur die Natur ist gewaltig, sondern auch die Menschen und ihre Lebensweise. Wir erleben im Moment täglich so viel, dass wir die Eindrücke kaum verarbeiten können. In diesem Beitrag teilen wir unsere ersten Eindrücke aus der Mongolei. Ein Land, das genauso ist, wie wir es uns vorgestellt haben und gleichzeitig doch so anders ist. Die Mongolei verblüfft uns jeden Tag aufs Neue. Weiterlesen

Wir sind mitten in der Gobi Wüste im Schlamm stecken geblieben

Im Schlamm stecken geblieben in der Gobi Wüste der Mongolei

An manchen Tagen klappt es nicht ganz so, wie man gerne möchte und alles kommt anders als erwartet. Wir sind in der Gobi Wüste unterwegs. Wir haben wundervolle Landschaften entdeckt und sind hunderte von Kilometern durch einsames Gebiet gefahren. Alles hat bis jetzt so geklappt, wie wir es uns vorgestellt haben. Die Gobi Wüste gefällt uns unglaublich gut und die ständig wechselnden Landschaften sind unglaublich schön. Wir haben superschöne Schlafplätze gefunden, genügend Holz für ein Lagerfeuer gesammelt und wunderschöne Sternenhimmel bestaunt. Heute läuft es aber nicht so wie geplant. Wir fahren durch ein sandiges Gebiet und plötzlich sind wir von grossen Wasserpfützen und Schlamm umgeben. Der Untergrund wird immer nasser und plötzlich bleiben wir im Schlamm stecken. Nichts geht mehr. Was nun? Weiterlesen

Die Wanderung auf den Chäserrugg lohnt sich nicht nur wegen dem Schlorzifladen

Die Wanderung auf den Chäserrugg im Toggenburg

Während meines kurzen Aufenthaltes in der Schweiz bin ich bei traumhaftem Wetter auch zum Wandern in den Schweizer Bergen gekommen. Das Toggenburg bietet viele schöne Wandermöglichkeiten und ist von meinem Geburtsort in weniger als einer Stunde erreichbar. An einem schönen, sonnigen Tag habe ich mich mit meiner Schulkollegin Coni getroffen, wir haben die Wanderrucksäcke gepackt und sind ins Toggenburg gefahren. Die Wanderung auf den Chäserrugg im Toggenburg ist sehr beliebt und hat mir auch dieses Mal wieder sehr gut gefallen. Die Krönung eines Ausflugs auf den Chäserrugg im Toggenburg ist natürlich im beeindruckenden Bergrestaurant Chäserrugg einen Toggenburger Schlorzifladen zu geniessen. Weiterlesen

Sehenswürdigkeiten in Wladiwostok – Unsere Highlights und Tipps

Sehenswürdigkeiten in Wladiwostok Russland

Die Hafenstadt Wladiwostok ganz im Osten von Russland hat mit etwas mehr als 600‘000 Einwohnern eine gute Grösse. Zu Fuss besichtigen wir die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Wladiwostok und sind begeistert. Das Wetter war ganz auf unserer Seite und bei strahlendem Sonnenschein haben wir die Hafenpromende, das Eagles Nest, den Stadtstrand, die Fussgängerzone in der Fokina Street und einiges mehr gesehen. Weiterlesen

Gigantisch – Ausflug und schlafen auf dem Säntis in einer Vollmondnacht

Aussicht vom Säntis auf das Nebelmeer vor den Churfirsten

Schlafen auf dem Säntis in einer Vollmondnacht ist ein Traum. Am Abend konnten wir zwar den Vollmond noch nicht sehen. Dichte Wolken haben den Säntis eingepackt und uns die Panoramaaussicht auf die umliegende Bergwelt versperrt. Am nächsten Morgen hat dafür eine wundervolle Überraschung auf uns gewartet. Zum Sonnenaufgang sind wir zur Aussichtsplattform auf den Gipfel des Säntis gestiegen. Da haben wir ihn gesehen, den Vollmond über den Bergen des Alpsteins. Im Westen der Vollmond und im Osten die ersten Sonnenstrahlen. Dazwischen die herrliche Bergwelt um den Säntis und das Nebelmeer in den Tälern. Weiterlesen

Camping in Südkorea mit dem eigenen Fahrzeug – Tipps für Camper und Selbstfahrer

Camping in Südkorea mit dem eigenen Fahrzeug

Wusstest du dass Camping in Südkorea mit dem eigenen Fahrzeug ganz einfach ist und unglaublich viel Spass macht? Nein? Wir auch nicht. Ehrlich gesagt wussten wir vor ein paar Monaten selbst noch ganz wenig über Südkorea und deren liebevollen Menschen. Dann aber mussten wir uns entscheiden auf welcher Route wir von Australien nach Europa fahren. Beim Ausarbeiten der Reiseroute ist plötzlich Südkorea auf unserem Radar aufgetaucht und nicht mehr verschwunden. Inzwischen wissen wir, dass Camping in Südkorea mit dem eigenen Fahrzeug richtig toll ist. Kein Wunder also, dass auch die Koreaner liebend gerne campen gehen. Weiterlesen