Ladyboy Cabaret in Chiang Mai, eine geniale Show

Ladyboy Cabaret Chiang Mai

Die Ladyboys am Nachtmarkt in Chiang Mai liefern eine grossartige Show. Wir sind überwältigt.

Letzte Nacht haben wir etwas erlebt, dass wir so nicht erwartet hätten. Wir haben schon viel von Ladyboy Cabaret Shows in Thailand gehört. Interessiert hat uns das aber nie, denn meist sind solche Veranstaltungen sehr touristisch. Nachdem uns aber erneut zwei junge Schweizerinnen vom Ladyboy Cabaret am Nachtmarkt in Chiang Mai vorgeschwärmt haben, wollten wir uns doch mal selbst ein Bild davon machen. Zum Glück.

Von unserem Guesthouse sind es nur wenige Minuten zu Fuss bis zum Nachtmarkt. Der Markt ist aber nicht der Grund, wieso wir hier sind. Wir wollen uns die Ladyboy Cabaret Show ansehen. Wir sind schon sehr gespannt darauf was uns erwartet.

Ladyboy Chiang Mai

Die Kostüme, das Make-up, die Lichtshow und der Auftritt sind perfekt aufeinander abgestimmt.

Ganz ehrlich, erwartet haben wir nicht viel. Ladyboy Cabaret Shows sind in Thailand sehr beliebt bei Touristen. Genau deshalb wollten wir eigentlich nie an eine solche Veranstaltung. Gut haben wir uns trotzdem von der Meinung anderer überzeugen lassen.

Jeden Abend im Ansuan Markt: Ladyboy Cabaret in Chiang Mai

Die Show startet abends um 21:30 Uhr im Ansuan Markt. Wer hin will braucht keine Adresse. Einfach Ausschau nach attraktiven Thai-Ladies halten die Flugblätter für die Show verteilen. Wir sind kurz vor halb zehn eingetroffen, haben dann nochmals kurz gezögert und uns dann schliesslich ein Ticket für THB 200 gekauft. Das sind knappe 6 Schweizer Franken (EUR 5). Im Eintritt ist ein Drink inbegriffen. Später haben wir erfahren, dass der Eintritt eigentlich frei ist, wenn man einen Drink kauft. Wir haben den Eintritt gern gezahlt, denn die Show ist es wert. Mehr als das sogar. Die Show ist sensationell.

Die Ladyboys bieten eine Show voller Energie und Emotionen – so als ob es nur diese eine Show gäbe.

Von der ersten Sekunde an haben uns die Ladyboys auf der Bühne in den Bann gezogen. Die beiden Schweizerinnen, die uns die Show empfohlen haben, haben keineswegs übertrieben. Verständlich auch, dass sie sich die Show gleich zweimal angeschaut haben.

Ladyboy Chiang Mai

Frau oder Mann? Eine Performance die zum denken anregt.

Ladyboys sind in Thailand auch unter dem Namen Kathoeys bekannt. Auch wenn in Thailand Transsexuelle akzeptierter sind als in vielen anderen Ländern der Welt, haben sie dennoch kein einfaches Leben. Ist man nicht selber betroffen, ist es unmöglich sich vorzustellen wie es sich anfühlen muss, im falschen Körper geboren zu sein.

Sehr berührend ist die eine Darbietung, die von Gefühlsschwankungen und Emotionen einer Frau handelt, die im Körper eines Mannes lebt. Ganz ehrlich, ich habe dabei eine Gänsehaut gekriegt.

Ladyboy Chiang Mai

Unglaublich, wie schnell die Ladyboys die extravaganten Kleider wechseln.

Ein Blick ins Publikum verrät, jeder ist genauso fasziniert wie wir. Es ist fast unmöglich den Blick von den hübschen Frauen, den wunderschönen Kleidern und der überwältigenden Darbietung abzuwenden. So starren wir allesamt einfach auf die Ladyboys und lassen uns unterhalten.

Obwohl die Show jede Nacht durchgeführt wird, geben die Tänzerinnen und Tänzer auf der Bühne alles. Sie versprühen eine Energie und eine Freude, als ob es nur diese eine Show gäbe. Die Choreografie ist perfekt, die Tänzerinnen und Tänzer ein eingespieltes Team und das Publikum liefert den Beifall.

Ladyboy Madonna

Die Ladyboys blühen besonders bei moderner Musik wie Lady Gaga oder Madonna voll auf.

Aber nicht nur die Choreografie stimmt. Auch die Kostüme, das Licht, die Musik, alles passt perfekt zusammen. So professionell hätten wir das nie erwartet. Wir sind verblüfft.

Eine kleine Kostprobe findest du in diesem Kurz-Video

Viel zu schnell ist die gigantische Show vorbei. Witzig, nachdenklich, phänomenal, grossartig, schön und berührend. All das passt als Beschreibung auf die Ladyboy Cabaret Show in Chiang Mai. Es kann gut sein, dass wir nächste Woche nochmals zur Show gehen.

2 Gedanken zu “Ladyboy Cabaret in Chiang Mai, eine geniale Show

  1. Hoi Reni, sehr interessant zu lesen und zu schauen! Vielleicht werden wir uns demnach auch eine Ladyboy-Show zu Gemüte führen ;o)
    Wie lange seid ihr noch in Thailand? Wir landen am 4. November in Bangkok und bleiben vorerst ein paar Tage dort, danach wissen wir noch nicht, wo wir hingehen werden.
    Liebe Grüsse (noch) aus der Schweiz,
    Nadine

    • Hoi Nadine,
      Ja, lohnt sich echt. Wir waren sehr kritisch eingestellt. Aber die Show war wirklich gut. Kommt wahrscheinlich auch darauf an, wo man hingeht. Wir waren vorallem positiv überrascht, dass die Show auch sehr witzig war und nicht so abgedroschen wie befürchtet 😉
      Cool, dann geht es am 4. November bei Euch weiter. Wir sind noch sicher bis zum 10. November hier in Chiang Mai und am überlegen, ob wir danach noch einen Stopp in Bangkok einlegen sollen. Solltet ihr in den Norden kommen oder länger in Bangkok bleiben, unbedingt melden. Wär cool, wenn wir uns treffen könnten.
      Liebe Grüsse und guten Flug,
      Reni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.