Sehenswürdigkeiten in Perth – 13 Tipps für deinen Trip

Sehenswuerdigkeiten in Perth

Perth ist die Hauptstadt und auch die grösste und meist besiedelte Stadt in Westaustralien. Besonders cool in Perth ist, dass du nicht nur das Stadtleben, sondern auch den Strand geniessen kannst. Und es gibt auch Nationalparks ganz in der Nähe, die sich optimal für einen Tagestrip eignen. In diesem Beitrag findest du 13 Sehenswürdigkeiten in Perth.

Bei deinem Aufenthalt in Perth hast du die Qual der Wahl. Du kannst die Stadt erkunden, raus in die Natur, an den Strand oder in den Nationalpark. Damit dir die Entscheidung etwas leichter fällt, haben wir für dich eine Auswahl an Sehenswürdigkeiten in Perth zusammen gefasst.

Sehenswürdigkeiten in Perth – Unsere Tipps und Highlights

Der Kings Park und der Botanische Garten sind Outdoor Sehenswürdigkeiten in Perth

Die Aussicht vom Kings Park auf die Skyline von Perth ist genial. Von oben haben wir die Übersicht auf die Innenstadt, South Perth und den Swan River.

Perth Skyline

Kings Park Skulptur

Einer unserer Lieblingsparks in Perth ist der Kings Park. Er ist riesig und bietet echt viel. Verschiedene Spazierwege, Picknickplätze, grosse Wiesen zum Verweilen und nicht zu vergessen der Botanische Garten. Kein Wunder, ist der Kings Park bei Einheimischen wie auch Touristen sehr beliebt, egal zu welcher Tageszeit. Über 6 Millionen Leute besuchen jährlich den Kings Park und wir sind zwei davon.

Der Platz beim Kriegsdenkmal ist übrigens besonders schön bei Sonnenuntergang. Die Aussicht vom Kings Park auf die Stadt und den Fluss ist einfach schön.

Denkmal Kings Park Perth

Das ewige Feuer brennt für die Gefallenen. Im Hintergrund steht das Kriegsdenkmal.

Kings Park in Perth

In Perth ist es unglaublich einfach, dem hecktischen Treiben der Stadt zu entfliehen. Von oben hören wir zwar den Verkehr auf dem Highway rauschen, aber das ist Nebensache. Im Park sind wir von riesigen Bäumen umgeben, die grünen Wiesen und die vielen Blumen lassen uns im Nu vergessen, dass wir mitten in einer Grossstadt sind.

Wildblumen im Kings Park Perth

Wir sind im September im Kings Park. Ein Riesenglück. Denn jedes Jahr im  September findet das Kings Park Festival statt und die Wildblumen sind in voller Blüte. Eigentlich logisch, denn in der südlichen Hemisphäre ist im September Frühling.

Kings Park Perth Wildblumen

Es gibt verschiedene Spazierwege. Der eine Weg führt über die Lotterywest Federation Brücke, auf der du in Augenhöhe mit den Baumgipfeln bist.

Brücke im Kings Park in Perth

Perth Town Hall – Die Stadthalle von Perth 

Die Stadthalle gefällt uns sehr gut. Das schöne Gebäude befindet sich mitten im Stadtzentrum, an der Ecke der Hay und Barrack Strasse. Sobald du den Uhrturm siehst, weisst du, dass du richtig bist.

Die Stadthalle ist ein tolles Fotomotive und wohl deshalb auch sehr beliebt für Hochzeiten und Events. Wir haben nur ein Foto von der Stadthalle gemacht. Es gibt auch Touren, wo du mehr über die Geschichte erfährst. Die Tour startet jeweils am Donnerstag um 14 Uhr und dauert 45 Minuten. Sie ist kostenlos, vorab reservieren ist empfehlenswert.

Die neue Stadtbibliothek und das historische Zentrum

Gleich neben der Stadthalle gibt es seit dem 1. März 2016 eine neue Stadtbibliothek. Das moderne Gebäude ist öffentlich zugänglich und die Bibliothek bietet kostenloses WiFi an. Auch Computer sind vorhanden und stehen zur Benutzung für die Öffentlichkeit zur Verfügung. Die neue Stadtbibliothek befindet sich an der Hay Street 573.

Die neue Stadtbibliothek ist von Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr, samstags von 10 bis 16 Uhr und sonntags von 12 bis 16 Uhr geöffnet. An Feiertagen ist die Bibliothek geschlossen.

Einkaufsbummel an der Murray Street und Hay Street

Die Murray und Hay Street sind Fussgängerzonen und perfekt für einen Einkaufsbummel. Bist du auf der Suche nach Kleidern, Schuhen, Accessoires, Elektronik, dann wirst du hier fündig. Es gibt aber auch Lebensmittelgeschäfte, Essensstände in den Einkaufszentren (sogenannte Food Courts) und Cafés zum Verweilen. Was wir am liebsten machen ist: Wir holen uns einen Take-Away Cappuccino, setzen uns auf eine Bank und beobachten das Treiben mitten in der Stadt.

Gemütlich durch die Einkaufsstrasse London Court spazieren

London Court in Perth

London Court Einkaufsstrasse Perth

Mitten im Stadtzentrum taucht man in eine andere Welt ein. Ein Spaziergang durch die Gasse “London Court” lohnt sich. Die Geschäfte haben uns weniger interessiert, wir sind wegen der Gasse und den Gebäuden hier. Wer Lust auf Einkaufen hat, kriegt hier Souvenirs, Schmuck, Accessoires und Kosmetik. Und Cafés für eine Pause zwischendurch gibt es auch.

Government House Perth – Das Regierungsgebäude

Schon bei unserem ersten Besuch in Australien sind wir an der Strasse stehen geblieben, um das schöne Gebäude zu fotografieren.

Regierungsgebäude in Perth

Das schöne historische Gebäude befindet sich an der St Georges Terrace und ist von einer gepflegten Gartenanlage umgeben. Seit 1863 ist das Regierungsgebäude die Residenz des Gouverneurs, der im Amt steht.

Das Grundstück ist jeweils dienstags, mittwochs und donnerstags von 12 bis 14 Uhr  für die Öffentlichkeit zugänglich. Besucher können während dieser Zeit durch den Garten spazieren oder ihr Picknick in schöner Umgebung geniessen.

Es gibt auch sogenannte “Open Days”. Dann sind das Grundstück und das Regierungsgebäude offen für Besichtigungen. Freiwillige stehen für Fragen zur Verfügung. Das nächste Mal findet ein „Open Day“ am 16. Oktober 2016 statt. Zugang gibt es von 11 bis 15 Uhr.

St Georges Kathedrale im Herzen von Perth

St Georges Kathedrale in Perth

Ein weiteres sehenswertes historisches Gebäude ist die St Georges Kathedrale. Die Kathedrale ist zwischen 1879 und 1888 gebaut worden. Das coole an der St Georges Kathedrale ist, dass sie ihren Standort behalten hat, trotz der vielen Hochhäuser rundherum. Es ist schwierig, ein gutes Foto von der Kathedrale mit den Hochhäusern zu machen. Deshalb gibt es eins vom Innern der Kathedrale.

Die Ikone unter den Sehenswürdigkeiten in Perth – Der Bell Tower

Bell Tower in Perth

Du willst Perth von oben sehen? Kein Problem. Von der Aussichtsplattform im Bell Tower am Elizabeth Quay hast du eine tolle Aussicht auf den Swan River, den Kings Park, den Elizabeth Quay, die Stadt und bis zur Darling Range.

Der Eintritt zur Aussichtsplattform kostet AUD 18 / EUR 13.50. Mit dem Ticket hast du zu allen fünf öffentlichen Räumen unlimitierten Zugang.

Mit der Fähre zum Sir James Mitchell Park in South Perth für eine fantastische Aussicht auf die Skyline

Brauchst du noch ein Foto von der Skyline von Perth? Vom Sir James Mitchell Park hast du super Aussicht auf die Skyline. Du kannst von hier nicht nur tolle Fotos machen, sondern auch am Fluss entlang durch den Park spazieren. Mit der Fähre sind es nur 8 Minuten Fahrt vom Elizabeth Quay bis zum Mends St Jetty in South Perth.

Ein Marktbesuch am Wochenende

Am Samstagvormittag gibt es in vielen Stadtteilen einen Frischwarenmarkt. Bauern kommen in die Stadt, um frisches Gemüse, Früchte und lokale Spezialitäten zu verkaufen. Wie wär’s mit einem Besuch am Perth City Farmers Market, The Farmers Market on Manning, in Mt Claremont, in Subiaco oder am Sonntagvormittag der Leederville Farmers Market? Es gibt so viele Märkte, da fällt die Entscheidung schwer.

Strandspaziergang am Cottesloe Beach

Die Strände in Westaustralien sind wunderschön. Wir könnten stundenlang auf das klare Wasser und die Wellen rausschauen. Wenn wir schon in Perth sind, müssen wir natürlich auch zum Cottesloe Beach. Er ist auch bei den Australiern sehr beliebt und so ist besonders am Wochenende ist sehr viel los. Kein Wunder, denn so am Meer sein, surfen, am Strand entlang spazieren, Sonnenbaden, einen Cappuccino am Strand geniessen, einfach nur am Strand hängen oder einfach nur den Sonnenuntergang beobachten ist ja echt einfach nur schön, oder?

Der Cottesloe Beach ist nicht in Gehdistanz von Perth. Am einfachsten kommst du mit dem Auto, Bus oder Zug hin. Die Fahrt mit dem Transperth Bus oder dem Zug (Fremantle Linie) dauert rund 15 Minuten. Von der Station in Cottesloe sind es rund 600 Meter zu Fuss bis zum weissen Sandstrand.

Tipp: Im März gibt es am Cottesloe Beach die “Sculpture by the Sea”. Coole Outdoor Kunst. Einfach mal nach Bildern googlen, dann sieht du was wir meinen.

Fremantle Markets – Perfekt für das Wochenende

Bist du an einem Wochenende in Perth? Wie wär’s mit einem Besuch am Markt in Fremantle. Ein Besuch in Fremantle gehört unbedingt zu den Sehenswürdigkeiten in Perth dazu. Die Atmosphäre am Fremantle Market ist genial.

Wir lieben das hektische Markttreiben und der Mix aus Marktständen mit frischen, lokalen und exotischen Produkten, die Musik Darbietungen aber auch die Kaffeebars und Essensstände machen es irgendwie aus.

Wir finden ihn einfach genial, den Markt in Fremantle. Das ist auch der Grund, weshalb wir jedes Mal wieder durch den Markt spazieren, wenn wir in der Gegend sind.

Öffnungszeiten: Freitag, 8 bis 20 Uhr, Samstag, Sonntag und Feiertage (wenn diese am Montag sind) 8 bis 18 Uhr

Western Australian Maritime Museum in Fremantle

Das Schifffahrtsmuseum in Fremantle ist eines der Museen, das sich wirklich lohnt. Wir sind ja nicht die Museumsgänger, aber das Maritime Museum hat uns in den Bann gezogen. Es ist echt spannend mehr über die Geschichte der Schifffahrt zu erfahren. Es gibt aber auch viele Infos zur Gegenwart und der Zukunft der Hafen- und Küstenstadt Fremantle.

Das Leben in einer Hafenstadt und an der Küste ist teilweise total anders, als wir es vom Land oder der Stadt her gewohnt sind. Die Sammlungen geben viel Preis darüber.

Eine der grossen Ausstellungsstücke ist die Yacht von Parry Endeavour, mit welcher er drei Mal um die Welt gesegelt ist. Mit dieser Leistung hat er es zu einem Eintrag ins Guinness Buch der Rekorde geschafft.

Das imposanteste von allem ist das U-Boot HMAS Ovens aus dem Zweiten Weltkrieg. Schwer vorstellbar, wie die Crew damals in den engen Kajüten gelebt hat.

U-Boot HMAS Ovens in Fremantle

Maritime Museum Fremantle

Es gibt geführte Touren, diese dauern rund eine Stunde. Mehr Informationen findest du auf der offiziellen Webseite des Maritime Museum: museum.wa.gov.au/

Auch interessant ist übrigens die Shipwreck Gallery. Der Eintritt ist kostenlos. Eine Spende ist herzlich Willkommen.

Und wenn du schon in Fremantle bist, bietet es sich doch gerade an auf einen Kaffee zu gehen. Hier findest du unsere Lieblings-Cafes in Fremantle

Wie du von Perth nach Fremantle kommst

Mit dem Zug, Reisezeit 28 Minuten (Fremantle Line)

Mit dem Auto, Reisezeit rund 35 Minuten (22 km), je nach Verkehr

Kostenlose CAT Busse in Perth und Fremantle

Es gibt öffentliche Busse, die kostenlos innerhalb von Perth verkehren. Die Busse sind von Transperth, einfach Ausschau nach den CAT Bussen in Rot, Gelb, Blau und Grün schauen. Die kostenlose CAT Busse gibt es auch in Fremantle.

Fahrpläne, Routen und Preise für alle öffentlichen Verkehrsmittel in Perth findest du auf transperth.wa.gov.au

Unser Hotel-Tipp in Perth

Aloft Perth – Gute Lage, moderne Zimmer mit hervorragender Einrichtung, super Preis-Leistungsverhältnis

Unsere Hotel-Tipps in Fremantle

Pier 21 Apartment Hotel – Sehr gute Lage am Hafen, schöne Zimmer mit Aussicht

Quest Fremantle – Aparthotel, sehr zentral, modern eingerichtet

The Mini Hub Fremantle (South Fremantle) – Sehr hübsch eingerichtetes Gästehaus, gute Lage, hübscher Garten

(Wenn du auf die Links der Hotel-Namen klickst, kommst du direkt auf die Homepage von booking.com. Dort kannst du die Verfügbarkeiten prüfen und deine Unterkunft buchen)

Einen Bonus Tipp

Tagesausflug von Perth zum John Forrest Nationalpark

Nur 30 km östlich von Perth befindet sich der John Forrest Nationalpark. Wir sind für einen Tag von der Stadt in die Natur eingetaucht. Wahnsinn, wie schnell wir von der Hektik inmitten der Stille der Natur gelandet sind.

Der 15 km lange Eagle View Wanderweg war absolut genial. Wir sind an Wildblumenfeldern vorbei gewandert, haben Wasserfälle gesehen, die Aussicht auf Perth aus weiter Ferne und ein Picknick unter freiem Himmel genossen. Es gibt natürlich auch kürzere Spazierwege. Im Blogeintrag John Forrest National Park findest du nützliche Informationen zum Park und den Wanderungen.

Wenn du der Stadt für einen Tag entfliehen willst, können wir einen Tagesausflug zum John Forrest Nationalpark sehr empfehlen. Für uns wird es nu Zeit und wir starten unseren Westaustralien Roadtrip.

Pinne diesen Artikel auf Pinterest

Die Sehenswürdigkeiten inn Perth Australien

Warst du auch schon einmal in Perth? Kennst du Sehenswürdigkeiten in Perth, die wir nicht in diesem Beitrag erwähnt haben? Schreibe uns deinen Tipp in die Kommentare. Wir freuen uns von dir zu lesen.

Anmerkung: Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Wenn du über einen der Links eine Buchung tätigst, erhalten wir eine kleine Provision. Für dich entsteht dadurch kein Nachteil.

2 Gedanken zu “Sehenswürdigkeiten in Perth – 13 Tipps für deinen Trip

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.