Als Australian Scouts für SRF DOK unterwegs

Australian Scouts und SRF DOK

Eine unvergessliche Reise durch Australien mit sechs Australian Scouts und SRF DOK.

Unser Roadtrip ist Geschichte. Australien aber noch lange nicht. Zusammen mit fünf anderen bloggen wir als Australian Scouts über unsere Reiseerlebnisse, Australien und natürlich über die neue 6-teilige SRF DOK-Reiseserie. Es wird spannend.

Vor einer Woche ist in unserer Inbox ein E-Mail vom SRF eingetroffen. Zuerst haben wir unseren Augen nicht getraut. Das Schweizer Radio und Fernsehen schickt uns eine Anfrage und das erst noch zum Thema Australien. Wir sind hin und weg. Wir sind eingeladen als Australian Scouts über unser Lieblingsland zu bloggen. Und wie gern wir das machen.

Vom Lichterfestival in Chiang Mai zur Australian Night in Zürich

Einmal mehr im Leben haben wir erkannt, es geht nichts über Flexibilität. Wir sind aktuell noch in Chiang Mai, wo das Lichterfest Loy Krathong gefeiert wird. Eigentlich haben wir geplant bis anfangs Dezember in der Wärme zu bleiben. Für so ein Projekt fliegen wir jedoch gerne früher nach Hause. In 10 Minuten ist der Flug nach Zürich gebucht und die Vorfreude auf die Schweiz und das Australien Projekt gross.

Der Trailer zur ersten Folge von «12’378 km Australien» hat Hühnerhaut-Effekt

So stehen die nächsten Wochen ganz im Zeichen von Australien. Nicht nur auf Swiss Nomads sondern auch im SRF DOK. In der neuen DOK-Reiseserie ist Sven Furrer, der Schweizer Journalist und Comedian, auf Abwegen. Was er auf 12’378 km erlebt, kannst du ab dem 21. November jeden Freitagabend um 21 Uhr miterleben.

Schau dir als Vorgeschmack den Trailer zur ersten Folge auf der SRF-DOK-Webseite an.  Marcel und ich haben uns den Trailer angesehen und er hat bei uns Hühnerhaut ausgelöst. Genau so ist Australien. Wunderschön, faszinierend, rau und echt. In der ersten Folge reist Sven Furrer durch das Outback von Alice Springs nach Marree. Da kommen bei uns Erinnerungen hoch. Sind wir doch vor wenigen Monaten ebenfalls im Pink Roadhouse in Oodnadatta gewesen oder haben im Pub in Willams Creek ein Ginger Beer getrunken.

Als Australian Scouts an die «Australian Night» in Zürich

Und noch was, zur Einstimmung gibt es eine Party im Volkshaus Zürich. An der «Australian Night» am Dienstag, 18. November 2014 erhältst du Einblicke hinter die Kulissen zum Making-of der 6-teiligen DOK-Reiseserie «12’378 km Australien» und Musik von der beliebten Band 77 Bombay Street.

Was erwartet dich sonst noch im November und Dezember? Spannendes, Witziges, Abenteuerliches, Tipps und Tricks übers Reisen in Australien. Hol dir die geballte Ladung an Wissen von den Insidern. Hier auf dem Swiss Nomads Blog geben wir Erfahrungen von zwei Roadtrips, 19 Monaten und 72’390 km Australien weiter. Und noch mehr Insider-Tipps gibt es von den fünf anderen Australian Scouts.

4 Gedanken zu “Als Australian Scouts für SRF DOK unterwegs

  1. Bin wirklich gespannt auf die ganzen Videos. Werde wohl wieder total ins Schwärmen kommen. Gerde entdeckt dass wir wohl das selbe Theme haben vom Blog 😉

    Freue mich wirklich euch bald mal kennen zu lernen.

    • Hoi Mona,
      Wir sind auch schon gespannt auf die Videos, vorallem da wir selber praktisch keine gemacht haben. So ist es umso spannender Australien aus den Augen anderer zu sehen.
      Das mit dem Theme ist uns auch aufgefallen, als wir vor einer Woche deinen Blog angeschaut haben. Ja, ist genau dasselbe. So ein Zufall.
      Liebe Grüsse und bis bald in der Schweiz,
      Reni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.