Mina La Mejicana – Das 4WD Abenteuer auf über 4’600 Meter

4WD Abenteuer zur Mina La Mejicana

Durch Zufall haben wir vom 4WD Abenteuer zur Mina La Mejicana beim Ort Chilecito im Nordwesten von Argentinien gehört. Als ich dann im Internet nach mehr Informationen und Fotos gesucht habe, wusste ich sofort: Da müssen wir hin. Eine stillgelegte Mine auf 4’600 Meter über Meer. Erreichbar über anspruchsvolle 4WD Tracks in grosser Höhe. Eine 35 km lange Seilbahn, um das Erz ins Tal zu transportieren. Ein Meisterwerk der damaligen Ingenieurskunst, erbaut von einer deutschen Firma. Das alles eingebettet in atemberaubende Landschaft. Da können wir einfach nicht widerstehen. Weiterlesen

Spannende Fahrt zum Cerro de los Siete Colores in Calingasta

Cerro de los Siete Colores in Calingasta

Eigentlich steht uns ein unspektakulärer Reisetag in Argentinien bevor. Wir wollen ein Stück vorwärts kommen und haben 400 km Fahrt auf Teerstrassen vor uns. Beim Blick auf unsere Strassenkarte glauben wir, dass es entlang der Strecke auch nichts Grossartiges zu sehen gibt. Einzig der Cerro de los Siete Colores bei Calingasta klingt spannend. Aber wie so oft kommt es anders als man denkt. Durch kleine Zufälle wird ein ganz normaler Tag zum richtigen Highlight. Weiterlesen

Abra del Acay, einer der höchsten Gebirgspässe der Welt

Aussicht vom Abra del Acay in Argentinien

Der Abra del Acay ist eine der höchsten Passtrassen Argentiniens. Der Gebirgspass im Nordwesten hat eine Passhöhe von fast 5’000 m. ü. M. Die Ruta Nacional 40 schlängelt sich von San Antonio de los Cobres nach La Poma durch Täler und über Gebirgsketten und erreicht hier den höchsten Punkt seines gesamten Streckenverlaufes. Die Fahrt über den Abra del Acay ist äusserst spektakulär und ein richtiges Abenteuer. Die Landschaft ist einmalig schön und die Strassenführung ein Meisterwerk der Ingenieurskunst. Weiterlesen

Iruya in Argentinien – Spektakuläre Fahrt in eine andere Welt

Iruya in Argentiniens Nordwesten

Iruya ist ein sehr idyllischer kleiner Ort im Nordwesten von Argentinien. Umgeben von steilen Felswänden leben die Einheimischen sehr abgelegen und traditionell. Durch die Abgeschiedenheit fühlen wir uns in Iruya wie in einer anderen Welt. Die unbefestigte, schmale und kurvenreiche Zufahrtsstrasse führt über einen 4’000 m hohen Pass, durch Flüsse und an kleinen Siedlungen vorbei. Allein schon die Fahrt ist ein Erlebnis für sich. Weiterlesen

Quebrada de Humahuaca – Das Tal der farbigen Berge

Quebrada de Humahuaca Hornacol in Argentinien

Die Quebrada de Humahuaca ist ein 155 km langes Tal, das sich nördlich von San Salvador de Jujuy von 1’300 Meter bis zum fast 3’000 Meter hoch gelegenen Humahuaca erstreckt. Die Schlucht wurde vom Rio Grande de Jujuy gebildet und bietet wundervolle Landschaften mit unglaublichen Formen und vor allem Farben. Weiterlesen

Wandern durch die Teeplantagen in Ella

Tee Pflückerin in Ella

Ein weiterer wundervoller Ort im Zentralland von Sri Lanka ist Ella. Ella ist eine Kleinstadt und befindet sich im Hochland. Die perfekte Gegend für Wanderungen durch Teeplantagen. Was es sonst noch für Highlights in und um Ella gibt, verraten wir in diesem Beitrag. Weiterlesen

Mit der Bahn nach Nuwara Eliya und zum Horton Plains Nationalpark

Bahnfahrt Teeplantagen Nuwara Eliya

Von Kandy aus fahren wir mit der Bahn durch die wunderschönen Teeplantagen nach Nuwara Eliya im bergigen Zentrum von Sri Lanka. Für die Strecke von Kandy nach Nuwara Eliya haben wir einen Sitzplatz in der ersten Klasse reserviert. Was es auf der Bahnfahrt durch die Teeplantagen zu sehen gibt, findest du in diesem Beitrag. Weiterlesen

Die Top 10 Tasmanien Sehenswürdigkeiten

Die Top 10 Tasmanien Sehenswürdigkeiten in Australien Titel

Es ist nicht einfach sich auf 10 Top Tasmanien Sehenswürdigkeiten festzulegen. Tasmanien, oder Tassie, wie sie die Einheimischen liebevoll nennen, ist eine wunderschöne Reisedestination und bietet unglaublich viel. Die Landschaft ist sehr abwechslungsreich und in wenigen Stunden kannst du komplett unterschiedliche Umgebungen erleben. Ein Spaziergang am schönen, weissen Strand am Vormittag, die Mittagspause im Regenwald und am Nachmittag eine Wanderung in alpinem Gebiet unternehmen. Das ist Tasmanien. Weiterlesen

Unser Offroad Abenteuer zu den schönsten Orten der Mongolei

Offroad Abenteuer zu den schönsten Orten in der Mongolei

Wir sind unterwegs mit unserem Fahrzeug und erkunden die schönsten Orte in der Mongolei. Was für ein grandioses Abenteuer in diesem wunderschönen Land. Spektakuläre Landschaften, kulturelle Höhepunkte, abenteuerliche Strecken, superfreundliche Menschen und unzählige Tierherden begleiten uns auf unserer Reise abseits der befestigten Strassen. Komm mit und folge unserem Offroad Abenteuer zu den schönsten Orten der Mongolei.

Weiterlesen

Die Wanderung auf den Chäserrugg lohnt sich nicht nur wegen dem Schlorzifladen

Die Wanderung auf den Chäserrugg im Toggenburg

Während meines kurzen Aufenthaltes in der Schweiz bin ich bei traumhaftem Wetter auch zum Wandern in den Schweizer Bergen gekommen. Das Toggenburg bietet viele schöne Wandermöglichkeiten und ist von meinem Geburtsort in weniger als einer Stunde erreichbar. An einem schönen, sonnigen Tag habe ich mich mit meiner Schulkollegin Coni getroffen, wir haben die Wanderrucksäcke gepackt und sind ins Toggenburg gefahren. Die Wanderung auf den Chäserrugg im Toggenburg ist sehr beliebt und hat mir auch dieses Mal wieder sehr gut gefallen. Die Krönung eines Ausflugs auf den Chäserrugg im Toggenburg ist natürlich im beeindruckenden Bergrestaurant Chäserrugg einen Toggenburger Schlorzifladen zu geniessen. Weiterlesen