ROOM Escape Room Zürich – Gänsehaut garantiert

Escape Room Zürich

Live Escape Games sind schon seit einer Weile im Trend. Was aber ist der Reiz davon sich als Gruppe einsperren zu lassen und unter Zeitdruck Rätsel zu lösen, um wieder rauszukommen? Von der ersten Sekunde an taucht man in eine andere Welt ein und vergisst den Alltag für kurze Zeit. Teamarbeit ist wichtig und volle Konzentration. Deshalb stelle ich mir einen Escape Room ein bisschen wie einen schwierigen Offroad Track vor.

Du denkst jetzt vielleicht, was hat ein Offroad Abenteuer mit einem Escape Room zu tun? Auf einer schwierigen Offroad Strecke ist volle Konzentration gefordert. Es gibt knifflige Stellen zu bewältigen und nur der Moment ist wichtig, denn das Ziel ist sicher wieder aus der Wildnis rauszukommen. Fast so wie beim Escape Game. Nur dass man nicht aus der Wildnis in die Zivilisation zurückfinden muss, sondern sich durch das Lösen schwieriger Rätsel aus dem Raum befreit.

Abschalten, den Alltag vergessen und sich auf das Abenteuer einlassen.

Gefangen im Geisterhaus

Vor ein paar Monaten ist eine Einladung von ROOM Escape Room Zürich bei uns im E-Mail Postfach eingegangen. Wie gerne würde ich mit meinen Freundinnen ein solches Spiel im Escape Room mitmachen. Aber wir sind im Moment in Südamerika unterwegs und noch länger nicht zurück in der Schweiz. Und dann kam mir die Idee, meine Freundinnen können ja auch ohne mich hingehen. Vom furchteinflössenden Erlebnis im «Das Geisterhaus» berichtet Ania jetzt gleich.

Es begann alles ganz harmlos. Ein fröhliches Wiedersehen mit meinen Freundinnen, ein freundliches Hallo im Empfangsraum von «ROOM Escape Room» und ein paar Knobelspiele auf dem Clubtisch, die uns vom kurzen Warten ablenkten, bis uns der Game-Master zum Escape Spiel «Das Geisterhaus» empfing. In einfachen Worten erzählte er von den unheilvollen Geschehnissen rund um das Haus. Die Bewohner des nahegelegenen Dorfes meinen, im «Geisterhaus» treibe ein Dämon sein Unwesen. Dies wollte vor uns bereits ein Polizist herausfinden, doch leider wurde er seit dem Eintritt in das Haus – wie so viele andere vor ihm – nie mehr gesehen.

Okay. Soweit alles klar. Rein ins Haus, Polizist und allfälliger Dämon suchen, verschiedene Rätsel lösen, «et voilà» schon wären wir fertig. Doch leider kam alles viel dramatischer.

Der Game-Master teilte uns in zwei Gruppen. Meine beiden Freundinnen starteten die Geschichte als «Team Eins» draussen im düsteren Garten, während ich als «Team Zwei» im Haus agieren sollte. Wichtig dabei war, dass die beiden auf irgendeine Art und Weise vom Garten zu mir ins Haus kommen mussten. Und ich war ihnen auf ihrem Weg zu mir behilflich. Hört sich immer noch ganz nett an, oder? Dieser Eindruck verflog ziemlich schnell als mich der Game-Master durch die zweite Tür hindurch ins Innere des Unheil versprechenden Hauses schob. «Ach ja, das Haus hat momentan einen Stromausfall» sagte er mir noch beiläufig und schon stand ich mit einem äusserst beklemmenden Gefühl allein in dem alten dunkeln Haus. Auf einen Schlag war ich nun mitten drin: in einem Horrorstreifen, den ich normalerweise nur mit vorgehaltenem Kissen am Fernseher betrachte. Nichts mehr mit lässigem Mädels-Ausgang, sondern mutterseelenallein in einem Haus, in dem die Wände stöhnten, der Boden knarrte und plötzlich eine Kinderstimme – wie auch ab und zu das Klavier – mit mir zu sprechen begann.

Das Geisterhaus Escape Game

Bei jedem kleinsten Geräusch lief mir ein eiskalter Schauer über den Rücken und ich musste mich fest darauf konzentrieren, dass draussen im Garten meine beiden Leidensgenossinnen meine Hilfe benötigten. Obwohl ich in jeder Ecke des Hauses irgendwelche Schatten sah, zwang ich mich ums Eck in die Küche zu schauen, um dort nach weiteren Hinweisen auf des Rätsels Lösung zu suchen.

Gleichzeitig kamen mir die verstörenden Bilder auf der Homepage von ROOM Escape Room Zürich in den Sinn. Die perfekt inszenierten Bilder des Mädchens und seiner Mutter. Wieder begann meine Fantasie Überhand zu bekommen. Dennoch schaffte ich es nach und nach einige Aufgaben zu lösen und auch die beiden tapferen Mädels fanden den Weg zu mir ins Haus. Zu dritt war es zwar immer noch unheimlich im Geisterhaus doch konnten wir nun gegenseitig von unseren Stärken profitieren und kamen bei den Rätseln rascher vorwärts. Mit viel Mut tasteten, krochen und knobelten wir uns durch das düstere Geheimnis des Geisterhauses.

Rätsel lösen im Geisterhaus

Escape Room Zürich Geisterhaus

Gerade noch rechtzeitig schafften wir es das letzte Rätsel zu lösen und dem Spuk zu entkommen!

2 Minuten und 14 Sekunden später wären wir für immer in diesem Haus verschollen geblieben.

Erlebnis Escape Room

Professionell und authentisch

ROOM Escape Room Zürich hat die ideale Mischung von Rätsel, Erzählung und teuflischem Zähneklappern hingekriegt. Der Escape Room ist bis ins kleinste Detail authentisch dargestellt und lässt den Besucher zu keinem Zeitpunkt aus der Fantasiewelt abschweifen. Der Schwierigkeitsgrad der Rätsel ist anspruchsvoll, jedoch nicht unlösbar. Wir beanspruchten zwei- dreimal eine kleine Hilfestellung oder eine Bestätigung des Game-Masters. Dies aber meist nur, weil unsere Nerven dermassen angespannt waren, dass wir das Offensichtliche nicht sahen.

Die Geschichte, die durch das Geisterhaus führt, ist mysteriös, schaurig und spannend zugleich. Die multimedialen Hinweise perfekt eingesetzt und die Rätsel abwechslungsreich und kreativ. Alles hat reibungslos funktioniert und war in tadellosem Zustand. Auch wenn sich mein Gemütszustand nach einer Stunde noch immer in absoluter Alarmbereitschaft befand, so war ich innerlich bereits am überlegen, wann ich Zeit finde um die beiden weiteren Räume «Auf der Suche nach Gulliver» und «Da Vinci Code» zu bezwingen.

Informationen zum ROOM Escape Room Zürich

Aktuell kannst du aus drei Spielen wählen:

  • Das Geisterhaus
  • Auf der Suche nach Gulliver
  • Da Vinci Code

Buchen kannst du direkt auf der offiziellen Webseite von ROOM. Dort findest du auch die Preise für das einmalige Erlebnis.

Neu ab Dezember: Virtual Reality Escape Games 

Ab Dezember gibt es übrigens neu zwei Virtual Reality Escape Games. Mehr Informationen findest du bald auf der Facebook Fanpage @ROOMescaperoom.ch

Ein Spiel bei ROOM Escape Room kannst du auch super mit einem Wochenend-Trip in Zürich verbinden. Unsere Tipps für die schöne Stadt Zürich findest du in diesem Bericht: Unsere liebsten Zürich Sehenswürdigkeiten

Hast du auch schon einmal an einem Escape Game teilgenommen? Was sind deine Erfahrungen?

Pinne diesen Artikel auf Pinterest

Escape Room Zürich

Offenlegung: Wir sind von ROOM Escape Room zum Spiel «Das Geisterhaus» eingeladen worden. Vielen Dank dafür. Es war ein einmaliges Erlebnis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.