Fremantle Markets – Der perfekte Start ins Wochenende

Fremantle Markets Gebäude

Die Fremantle Markets laden am Wochenende zum Schlemmen und Shoppen ein.

Liebst du es auch in fremden Ländern auf den Markt zu gehen? Wir haben gerade ein paar Stunden am Fremantle Markets verbracht und sind in die hektische Markt-Atmosphäre eingetaucht. In der charmanten Stadt Fremantle sind jeweils am Wochenende die Tore zur Markthalle geöffnet. Perfekt also für einen Besucht, wenn du in der Gegend bist.

Die westaustralische Stadt Fremantle liegt direkt am Meer und befindet sich rund 20 km südlich von Perth. Fremantle ist besonders am Wochenende grossartig für einen Besuch, denn von Freitag bis Sonntag ist Markt und du kannst durch die vielen Stände schlendern, staunen und schlemmen.

In der Markthalle wuselt es. Es ist ein buntes Gemisch von Menschen und Gerüchen. Mal riecht es nach Duftkerzen und dann wieder nach feinem Kaffee. Eine typische Markt-Atmosphäre. Herrlich, das gefällt uns.

Fremantle Markets

Farbenfroh und gesund

Die Fremantle Markthalle hat übrigens 1898 das erste Mal die Tore geöffnet. Zu jener Zeit sind die Leute noch mit Pferden und Pferdewagen angereist um einzukaufen. Bis in die 50er Jahre war die Markthalle für den Grosshandel offen.

1975 ist das Gebäude komplett renoviert worden und seither offiziell von der Regierung unter Denkmalschutz genommen worden. Zu Recht, denn das Gebäude ist wirklich sehr schön.

Fremantle Markets Australien

Das Gebäude des Marktes in Fremantle ist wirklich schön renoviert.

Ein Besuch der Fremantle Markets lohnt sich aber nicht nur wegen dem historischen Gebäude, sondern auch wegen den verschiedenen Marktständen. Zurzeit gibt es rund 150 Markstände mit lokalen Produkten und Spezialitäten, Souvenirs und Kleidern, leckerem Essen und feinstem Cappuccino.

Fremantle Markets Früchte

Die frischen Früchte sehen lecker aus.

Wenn du eine Pause vom hektischen Markttreiben brauchst, bietet sich der Stand in der Haupthalle Dark Star an. Dort gibt es superfeinen Kaffee. Du kannst aber auch raus auf den Cappuccino Strip. Dort findest du eine grosse Auswahl an Cafes. Oder hast du Lust einen Barista-Kurs zu machen und lernen, wie man richtig guten Kaffee macht? Hier gibt’s Infos, wie du Barista wirst: Swiss Nomads Tipp: Barista Kurs in Fremantle

Fremantle Markets Halle

Fruchtsäfte, frischer Kaffee, Bratwürste – es gibt fast alles was das Herz begehrt.

Und wenn dein Magen knurrt, auch dann gibt es genügend Möglichkeiten. Von der Deutschen Bratwurst bis zur Paella findest du bestimmt die passende Mahlzeit.

Fremantle Markets Paella

Magst du Paella? Beim Stand Eat Street gibt es die Spanische Spezialität aus der grossen Pfanne.

Und dann gibt’s noch frischen Salami, leckeren Käse, Cupcakes und… und… und. Die Auswahl ist gross und macht die Entscheidung nicht gerade einfach.

Öffnungszeiten Fremantle Markets

Die Markthalle

Freitag 9 – 20 Uhr

Samstag & Sonntag 9 – 18 Uhr

Der Garten “The Yard”

Freitag 8 am – 20 Uhr

Samstag & Sonntag 8 – 18 Uhr

 

Wir lieben es durch Marktstände zu schlendern, egal wo auf dieser Welt. Hast du einen Lieblingsmarkt? Wir freuen uns, wenn du ihn uns verrätst.

 

7 Gedanken zu “Fremantle Markets – Der perfekte Start ins Wochenende

  1. Liebe Reni
    Das tönt ja supercool, danke für den Beitrag! Meine Freundin und ich sind grad in den letzten Zügen bevor wir für 7 Monate in AUS / Tasmanien und NZ unterwegs sind 🙂 FREU!! Hast du evtl. grad coole Empfehlungen für Perth? Da sind wir als erstes für eine Woche.
    Ich hab schon viel auf eurer Page gestöbert und das hilft wahnsinnig bei der Vorbereitung. Toll, dass ihr das macht; danke!
    Eine Frage hab ich noch: Was empfiehlt ihr für die Reiseapotheke für AUS? Da ist von Serum gegen Schlangenbisse etc. die Rede – braucht man das echt? Wir hatten geplant, die Apotheke dann erst in Perth zusammenzustellen.

    Ich danke dir im voraus und grüsse dich herzlich aus Zürich
    Viola

    • Liebe Viola

      Vielen Dank für deine Nachricht. Wow, da habt ihr eine Traumreise vor Euch. Tasmanien war unser Favorit beim letzten Trip. Einfach ein Traum die Landschaft und Tierwelt dort.

      Perth ist cool als Reisestart. In Perth unbedingt den Kings Park einplanen. Die Aussicht auf die Skyline von oben ist toll und der Park ist riesig. Genial zum Chillen und spazieren. In der Stadt gibt es schöne Gebäude wie z.B. das Government House. Und eine coole Strasse ist die London Court Arcade mitten in der Stadt. Habt ihr einen Mietwagen? Dann empfehlen wir zum Cottesloe Beach zu fahren. Dieser befindet sich ein paar Kilometer westlich von Perth. Es gibt auch einen Zug bis Cottesloe, mit dem könntet ihr dann gleich weiter nach Fremantle.

      Wegen Reiseapotheke. Wichtig ist, dass ihr Medikamente, die ihr auf Rezept braucht von zu Hause mitnehmt. Allergietabletten sind sinnvoll, aber die kann man auch in Australien kaufen. Das meiste kriegt ihr hier in Australien. Zu deiner Frage wegen Serum bei Schlangenbiss. Nein, wir haben kein Gegengift dabei. So ein Serum kriegt man vermutlich auch gar nicht als Privatperson, da dies viel zu gefährlich ist. Macht auch überhaupt keinen Sinn, denn sollte man von einer Schlange gebissen werden, muss man genau wissen was für eine Schlange es war um das richtige Gegengift zu verabreichen. Ansonsten kann das gefährlicher sein, als der Biss selbst. Das kann nur ein Arzt entscheiden, wenn er genau weiss was für eine Schlange es war und wieviel Gift beim Biss abgegeben wurde. Wir haben während 19 Monaten Australienaufenthalt nie ein Problem mit Schlangen gehabt. Wichtig ist, dass man im Busch vorsichtig ist und immer gute Schuhe anhat.

      Hoffe das hilft bei der Reiseplanung weiter.

      Liebe Grüsse,
      Reni

  2. Schon wieder eine Gemeinsamkeit;) Auch wir liiieben Märkte über alles! In den Amerikas kommt ihr dann auch voll auf eure Kosten;))

    Liebe Grüsse
    Sabine

    • Hallo Sabine,

      Mit so vielen Gemeinsamkeiten müssen wir uns irgendwann mal über den Weg laufen. Freuen uns auf die Märkte in Amerikas, wird aber noch ein weilchen dauern.

      Sonnige Grüsse von Australien.

      Marcel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.