Typisch Australien: Witziges und skurriles aus dem Outback

Typisch Australien

Auf zwei Roadtrips haben wir während insgesamt 19 Monaten mehr als 72’000 km zurückgelegt. Langweilig? Nein, keineswegs. Auch auf öden Strecken gibt es erstaunlich viel zu sehen. Auf 19 Fotos zeigen wir dir, was bei uns auf der Reise öfters zum Schmunzeln gebracht oder sogar einen Lachanfall ausgelöst hat.

In Australien ist es ja oft so, wenn es keine wirklichen Attraktionen gibt, wird eine erfunden. Was besonders auffällt sind Orte, die mit einem „Giant“ Irgendetwas Touristen anlocken. Ja, Giant – also riesig – ist typisch Australien. Von der Giant Banana oder Giant Guitar bis zum Giant Merino gibt es im ganzen Land irgendwas in gigantischer Grösse. Damit wollen wir euch aber nicht langweilen. Willst du wissen, was uns „on the road“ des Öfteren zum Schmunzeln gebracht hat?

Typisch Australien: Fahrräder, Flip-Flops und BH’s

Schuhbaum im Outback

Das Outback ist für uns der Teil von Australien, den wir am meisten lieben. Es gibt praktisch kein Verkehr und Stau ist ein Fremdwort. Einfach nur weites Land, klare Luft und ganz viel Nichts. Wobei, das stimmt so nicht. Es gibt sehr wohl etwas zu sehen im Outback.

Fahrräder im Baum

Flip-Flop Baum

BH Sammlung Daly Waters Pub

Vom Busch Telefon und Busch WC

Busch Telefon

Auf unserem Roadtrip hatten wir für den Trip durch den australischen Busch alles dabei, also alles bis auf eine Toilette. Aber mit etwas Glück gibt’s auch die im Busch.

Busch WC

 „Pimp up your car“ ist die Devise

Australier lieben Autos und alles drum herum. Und sie lieben es auch ihre Fahrzeuge selber aufzupeppen.

VW Käfer

Fahrzeuge mit Raupen

Fahrzeug mit Fell

An Wochenenden schrauben die Männer an ihren Autos rum. Do-it yourself ist sehr populär und deshalb gibt es praktisch in jeder Stadt einen Autoabbruch, so genannte Car Wreckers. Ein Käfer ist nicht gerade ein typisches Auto für Australien, aber hübsch ist er. Auch wir haben ab und zu nach Ersatzteilen auf diesen Autofriedhöfen gesucht und gefunden.

Autofriedhof

Im Outback wird auf robuste Fahrzeuge wert gelegt.

Micro auf Schienen

In der Stadt hingegen ist das Design wichtiger.

Gestricktes Fahrrad

Information ist alles

Warnschilder und Informationstafeln gibt es in Australien jede Menge. Es könnten Bücher gefüllt werden mit witzigen Strassenschildern und Sprüchen. Wir beschränken uns auf diese drei.

Birdsville Bakery

Wegweiser Toilette

Was ist denn hier falsch?

Boot im Outback

Raumschiff in der Wüste

Die neue Art des Fotografierens

Fotograf

Wir hoffen, wir konnten dich mit unseren Bildern um Schmunzeln bringen oder sogar die Lust erwecken, auch einmal durch Australien zu reisen.

Roboter Skulptur

 

Was ist für dich Typisch Australien? Hast du auch witzige Bilder aus Australien? Teile sie mit uns auf Facebook.

6 Gedanken zu “Typisch Australien: Witziges und skurriles aus dem Outback

  1. Also ich glaube beim WC hätte ich den Lachflash bekommen.
    Hätte nie gedacht, das man im Outback solche skurrile Gebilde sieht.
    Danke für das Mitnehmen…
    Liebe Grüße

  2. Wow, was für eine tolle Kollektion an Typisch Australien! Das Photo mit den hängenden Rädern auf dem Baum ist so lustig. Das Outback ist ja das „Real Australia“ und auch weshalb ich über 10 Jahren 5 mal in Australien war. 😉

  3. Danke für diese herrlichen Bilder aus Australien. Das ist definitiv noch ein Punkt auf meiner „will ich noch hinfahren“ – Liste. Und wenn es nur ist, damit ich selbst so coole Bilder mitbringen kann. 🙂

    • Hallo Karina,
      Oh ja, gehört auf jeden Fall auf die Bucket List.
      Es gibt ja sehr viele bekannte Attraktionen, ebensoviele witzige und skurrile Dinge findet man aber auch abseits der Touristenpfade.
      Unbedingt viel Speicherplatz für Fotos freihalten.
      Sonnige Grüsse, Marcel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.